Über uns

#bayernbleibtbunt Regensburg ist ein breites Bündnis aus verschiedenen lokalen Gruppierungen und Initiativen, die sich anlässlich einer großen Demonstration im Oktober 2018 zusammengefunden haben und seither kooperieren. Hier stellen wir unsere Arbeit vor.

Leitbild

„Bayern bleibt bunt“: ein Miteinander für Demokratie, Respekt und Vielfalt

Bayern ist lebenswert aufgrund seiner Vielfalt. Die Entwicklung von Bayern wäre ohne Ein- und Zuwanderung nicht denkbar. Die Herausforderungen, die sich aus dem Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung ergeben und aus der wirtschaftlichen und sozialen Lage vieler Einwohner*innen erwachsen, lassen sich nur mit gegenseitigem Respekt und auf friedliche Weise bearbeiten und bewältigen.

Unser Bündnis ist ein überparteilicher, überkonfessioneller und multikultureller Zusammenschluss von privaten und staatlichen Organisationen und Einrichtungen, Gewerkschaften und Unternehmen sowie Einzelpersonen aus Regensburg.

Wir wenden uns gegen die Diskriminierung von Personen oder Gruppen aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder Weltanschauung, ihrer Behinderung oder ihrer sexuellen Identität, sei es durch Diskreditierung, Ausgrenzung oder gar Gewalttaten. Rassismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Antisemitismus sowie Nationalismus haben keinen Platz in unserer Gesellschaft.

Das Bündnis versteht sich als Plattform der Information und Aktion. Es vernetzt Akteur*innen, organisiert Proteste und Kampagnen und entwickelt öffentliche Aktionsformen für Demokratie, Respekt und Vielfalt und für die Einhaltung der Menschenrechte.

 

Blog

#bbb streikt mit fürs Klima!

Weil wir wissen, dass der Klimawandel zu den wichtigsten weltweiten Fluchtursachen zählt und zukünftig noch viel mehr Menschen dazu zwingen wird, ihre Heimatländer zu verlassen, haben wir uns dem Bündnis #UnteilbarFürsKlima angeschlossen und sind gemeinsam mit zahlreichen anderen Gruppen am 25.09. in Regensburg auf die Straße gegangen. Mit einem eigenen #bayernbleibtbunt-Abschnitt haben wir unseren Teil …

Moria brennt – evakuiert die Lager!

  Die Initiative „Seebrücke Regensburg“, Mitglied unseres Bündnisses, veranstaltete am Mittwoch, 09. September 2020, die spontane Kundgebung „Moria brennt – Evakuiert die Lager. Jetzt!“, um auf die katastrophale Lager der Geflüchteten auf Lesbos aufmerksam zu machen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war dort in dem Flüchtlingslager Moria ein Feuer ausgebrochen, welches das Camp …

Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ – Taten müssen folgen

Stellungnahme der Seebrücke Regensburg zum Beitritt der Stadt Regensburg in das Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ In der Sitzung des Regensburger Stadtrates am 23. Juli hat dieser beschlossen, dem Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ beizutreten. Dieses besteht bereits seit dem 14. Juni 2019 und soll aufnahmebereite Kommunen und Gemeinden vernetzen, und deren Forderung, aus Seenot gerettete Geflüchtete …

Kontakt

So erreichst du uns:

Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner Daten und IP (ausschließlich) zur Kontaktaufnahme einverstanden.

Oder schreib uns direkt: regensburg[at]bayern-bleibt-bunt.de